Bürgeragentur vernetzt Vereine – Bergisches Handelsblatt

Bechen (hog). Zusammen mit Vertretern von sechs Vereinen stellte die Bürgeragentur ihre neu Informationsbroschüre für Kinder und Jugendlich in Bechen vor.

In dem bunt aufgemachten Flyer präsentieren sich acht Bechener Vereine und informieren über ihre Angebote. Die Karnevalsfreunde Bechen, BEKIK Point B, KLJB Bechen, der CVJM, der RSC Alpenrose, die Jugendfeuerwehr Bechen, der SV Bechen und die Musikgemeinschaft Bechen freuen sich darüber, mit der Broschüre ein kostenlose Werbeplattform für neue Mitglieder zu erhalten.

„Es ist ein Experiment, das wir noch auf die anderen Kirchdörfer ausweiten wollen, um am Ende eine Gesamtbroschüre aller Vereine Kürtens, in denen Kinder und Jugendliche ihre Freizeit verbringen können, zu erhalten“, erklärt Werner Lietz, Vorstand der Bürgeragentur, das engagierte Projekt.

Nicolas Fuchs vom CVJM sieht auch keine Konkurrenz unter den Vereinen: „Es schweißt die Jugendarbeit zusammen. Kein Verein kann heute auf Dauer allein überleben.“ Hermann-Josef Fischer sieht als Zukunftsvision einen „Markt der Möglichkeiten“, bei dem sich alle Vereine Kürtens innerhalb einer gemeinsamen Veranstaltung vorstellen.

Der Flyer wird in Geschäften, Banken und bei den Vereinen ausliegen.