Werwolfnacht 2018

Freitag haben wir unser Pfarrheim in den Düsterwald verwandelt. Das Spiel „Die Werwölfe vom Düsterwald“ hat uns und den Kindern auf den Fahrten immer sehr viel Spaß gemacht und zwar so viel, dass wir fanden, es hat eine eigene Aktion verdient. Nachdem jeder das Spiel verstanden hatte, konnten wir immer mehr Charaktere hinzufügen, damit den Kindern nicht langweilig wurde. Nach einem gruseligen Werwolf-Essen ging es dann weiter mit dem Spiel und abends gab es eine gruselige Nachtwanderung👻. Erschöpft davon sind dann auch alle schnell eingeschlafen und nach dem Frühstück und ein paar Minispielen nach Hause gefahren.